Der ATHLET-Griff, Serie 700 und 1900

  • Markante Griffformen für kraftvolles Schrauben und optimale Drehmomentübertragung
  • Die großen Griffflächen minimieren den Kraftaufwand
  • Die 4 Auflageflächen verhindern ein Wegrollen des Schraubendrehers und bieten außerdem guten Schutz gegen Abrutschen nach vorne
  • Das Griffmaterial Cellulose-Acetat ist ein spezieller Kunststoff aus nachwachsenden Rohstoffen mit folgenden Eigenschaften: hochschlagfest, isolierend, hitzebeständig und schwer entflammbar, der Einsatzbereich reicht von -30°C bis +80°C, kann auch in transparenten Farben geliefert werden, splitterfrei, öl- und lösungsmittelbeständig
Die Vorteile des VDE-Programms
  • Zertifizierte Fertigung nach IEC 60900:2004. Dadurch zugelassen für Arbeiten bis 1.500 Volt Gleichstrom (DC) und 1.000 Volt Wechselstrom (AC)
  • Einzelstückprüfung jedes Schraubendrehers in einer Spezialprüfanlage bei 10.000 Volt
  • Ein separates Umspritzen der Klinge garantiert höchste Sicherheit


  Unsere VDE-Schraubendreher tragen daher mit Recht die Sicherheitszeichen:

VDE Sicherheitszeichen

Die Vorteile der ATHLET Schraubendreherklingen
  • Alle Klingen werden aus hochlegierten, durchgängig gehärteten Spezialstählen gefertigt (z. B. Molybdän-Vanadium Stahl). Dadurch werden die Härte- und Drehmomentanforderungen nach DIN/ISO-Vorgaben um einiges übertroffen!
  • Verchromte Klingen mit brünierten Spitzen gewährleisten einen optimalen Korrosionsschutz und präzise Passung in der Schraube
  • 100%-Verdrehsicherheit im Griff wird erreicht durch besonders breit angeprägte Flügel und eingespritzter Klinge
  • Höchste Präzision des Arbeitskopfes wird durch den Einsatz modernster Fertigungsverfahren und Qualitätskontrollen gemäß DIN EN ISO 9001:2000 sichergestellt

Weiterführende Informationen zum Kapitel 04 "Schraubendreher (Diverse Ausführungen)" des ATHLET-Hauptkatalogs 555: Kapitel 04 öffnen >