Ein „Problemlöser“ der besonderen Art aus dem Hause ATHLET: Mit dem Sechskant‐Stiftschlüssel „Shorty“ sind Verschraubungen auch in engen Arbeitsbereichen möglich. Wer kennt diese Situation nicht? Die Schraube sitzt so dicht an einem Bauteil, dass selbst der kurze Schenkel eines Norm‐Stiftschlüssels zu lang ist. Der Stiftschlüssel passt nicht und man kann die Schraube so nicht drehen. Auf vielfachen Kundenwunsch ist nun der Stiftschlüssel „Shorty“ bei ATHLET entwickelt worden und steht im sehr umfangreichen ATHLET‐Stiftschlüsselsortiment dem professionellen Anwender zur Verfügung. Der kurze Schenkel beträgt bei einem 3 mm‐Schlüssel zum Beispiel gerade einmal 9 mm. Mit diesen extrem kurzen Abmessungen ist nun auch ein Verschrauben in engen Arbeitsbereichen möglich. Der lange Schenkel des Stiftschlüssels ist mit einem Kugelkopf ausgestattet und kann somit mit einem Neigungswinkel von bis zu 25° in einer Schraube verwendet werden.

       

Die Sonderstiftschlüssel sind in den Abmessungen von 1,5 bis 10 mm einzeln, oder auch im 9‐teiligen Satz verfügbar. Das Set im ergonomisch geformten Drehhalter ist für den Anwender äußerst komfortabel zu bedienen und gewährleistet mit seinem vorgelagerten Drehteil eine sehr einfache Entnahme der kleinen Schlüssel. Auch die praktische Euroloch‐Aufhängelasche lässt sich einfach entfernen und auch wieder anklipsen, je nach Wunsch des Anwenders. Bei der Qualität gibt es natürlich keine Abstriche. „Shorty“ wird, wie sein großer Bruder, aus Chrom‐Vanadium‐Stahl in vernickelter Ausführung hergestellt. Top Qualität „Made in Germany“ für Profis. ATHLET‐Shorty: Klein aber oho!


Die Vorteile des 
ATHLET Sonderstiftschlüssels „Shorty“ auf einen Blick:

  • Besonders kurzer Schenkel ermöglicht Verschraubungen in engen Bereichen
  • Kugelkopf an langem Schenkel ermöglicht Arbeiten mit Neigungswinkel von bis zu 25°
  • Hergestellt aus hochstabilem Chrom-Vanadium-Stahl, in vernickelter Optik
  • Einzeln oder als Teil des praktischen ATHLET-Stiftschlüsselsortiments erhältlich