Wenn es beim Schrauben eng wird, kommen sie zum Einsatz: Winkelschraubendreher. Diese praktischen Helfer sollten in keinem Heimwerker oder Profi-Werkzeugkasten fehlen. Sie sind nicht nur kompakt und preiswert, sondern kommen auch dort zum Einsatz, wo der Standard-Schraubendreher keine Chance hat: an besonders schwer zugänglichen Stellen. Im Alltag werden sie häufig als handliches Bordwerkzeug oder beim Aufbauen von Möbelstücken eingesetzt. Hier muss oft in engen Winkeln geschraubt werden, was für Winkelschraubendreher – wie der Name schon vermuten lässt – kein Problem ist. Mit ihnen lässt sich in (fast) jeder Ecke bequem arbeiten. Die Winkelschraubendreher von ATHLET sind als Längsschlitz-, Kreuzschlitz- und Pozidriv-Ausführung erhältlich. Sie werden aus hochwertigem Chrom-Vanadium-Stahl gefertigt, wodurch sie robust und langlebig sind.


Die Vorteile
der ATHLET Winkelschraubendreher auf einen Blick:

  • Ideal geeignet für Verschraubungen an schwer zugänglichen Stellen
  • Robust und langlebig durch Vanadium-Stahl
  • Kompakte Abmessungen
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis